Bandscheibenvorfall: Was ist ein Bandscheibenvorfall

Die Naturheilkunde ist überwiegend eine Erfahrungsheilkunde. Die auf meiner Internetseite vorgestellten Diagnose- und Therapieformen gehören alle zum Bereich der alternativen Medizin. Schulmedizinisch und wissenschaftlich sind sie bisher kaum anerkannt. Dem entsprechend liegen auch keine wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweise vor. Mit unserem Team sind wir bemüht, die ihren Beschwerden optimal entsprechende Therapie auszuwählen.

Bandscheibenvorfall: Was ist ein Bandscheibenvorfall?
Wie entsteht ein Bandscheibenvorfall?
Bandscheibenvorfall Symptome: Welche Symptome macht ein Bandscheibenvorfall?
Bandscheibenvorfall Behandlung: Welche Behandlung ist bei einem Bandscheibenvorfall möglich?

Bandscheibenvorfall: Was ist ein Bandscheibenvorfall

Die Bandscheibe, auch Zwischenwirbelscheibe genannt, besteht aus einem festen Faserknorpelring in dessen Mitte sich ein weicher Kern, der Nukleus pulposus, befindet. Die Bandscheiben trennen die einzelnen Wirbel voneinander und besitzen eine Stossdämpferfunktion. Sie tragen so zur großen Elastizität der Wirbelsäule bei.

Bei einem Bandscheibenvorfall wird der äußere feste Faserknorpelring spröde und rissig. Auf diese Art und Weise kann die in der Mitte befindliche weiche Gallertmasse austreten. Der Kern tritt dann aus oder "fällt vor".

Die Bandscheibenvorfall- Symptome können dabei sehr vielfältig sein.

 

Chiropraxis Hurdalek
CHIROPRAXIS
KLAUS HURDALEK

Heilpraktiker für
Wirbelsäulen- und Gelenkleiden
Schmerztherapie
Krampfaderentfernung

Am Klosterweiher 40 a
41747 Viersen

Telefon: (0 21 62) 1 61 66
Telefax: (0 21 62) 1 65 76

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr
8.00 – 13.00 Uhr
15.00 – 19.00 Uhr
Mi 9.00–12.00 Uhr